WIEBER Baustoffe GmbH  //  Adlerstraße 25  //  77948 Friesenheim  //  Tel. 07821 9655-0  //

Kontakt & Anfahrt    //    Impressum

WO PROFIS KAUFEN

ENTWÄSSERUNG, KANALISATION

KELLER, ROHBAU

PUTZE, INNENAUSBAU

BEDACHUNG, FASSADE

ZIEGEL

DÄMMUNG

CHEMISCHE PRODUKTE

FENSTER, TÜREN, TORE UND TREPPEN

FLIESEN

AUSSEN- UND GARTENANLAGEN

BAUELEMENTE, WERKZEUGE

AM ANFANG STEHT IMMER EIN STEIN... DER GRUNDSTEIN! MIT IHM FÄNGT ALLES AN. AUS WELCHEM MATERIAL DIESER STEIN ABER IST, DAS ENTSCHEIDEN SIE!

 

Jahrtausende alt und aktuell wie nie zuvor

 

Ziegel sind fast so alt wie das Bauen selbst. Und doch sind sie noch immer hochaktuell. Allerdings haben Ziegel von heute mit denen aus der Vorzeit allenfalls eines gemeinsam: den natürlichen Rohstoff Ton. Aus dem werden Ziegel geformt und bei einer Temperatur von ca. 1.000 °C gebrannt. Ziegel gibt es heute in unzähligen Formen und Formaten, als Voll-, Hohl-, Block- und Planziegel. Wirtschaftlichkeit in der Verarbeitung, Wert-beständigkeit im Alltag, ein hohes Maß an Wärme- und Schallschutz und ein gutes Raumklima sind die Vorteile, mit denen sich der Ziegel als Baustein schmückt.

 

 

Einfach, sauber, schnell und gut

 

Diesen Anspruch erhebt Porenbeton als Bau-material. Porenbeton sagt ihnen nichts? Dann geht es Ihnen wie vielen, die diesen Massivbaustoff ganz schnell wiedererkennen, wenn Sie z.B. den Markennamen Ytong hören. Im Porenbeton eingeschlossen sorgen unzählige kleine Luft-pölsterchen dafür, dass Steine, Stürze, Dachplatten und Formsteine Wärme optimal speichern und so eine extrem gute Wärmedämmung erreichen. Da Porenbeton in allen Formen herstellbar ist, lässt sich mit ihm das ganze Haus vom Keller bis zum Dach bauen. Ein weiterer Vorteil des Materials liegt, oder besser wiegt, auf der Hand: Das niedrige Gewicht. Denn Luftpölsterchen wiegen (fast) nichts. Dennoch schützt die massive Porenbetonwand vor Lärm, ist druckfest und wertbeständig. Und: Poren-beton lässt sich fast ebenso einfach und sauber

bearbeiten wie Holz.

 

 

Sind alle Mauern dicht?

 

Auch Steine brauchen Schutz, besonders gegen drückendes und nicht drückendes Wasser. Denn Durchfeuchtung zerstört auf Dauer die Bau-substanz. Dagegen haben wir etwas für Sie: leistungsfähige Systeme für die Bauwerksabdichtung.

 

 

weiter lesen, PDF-Download >>

 

 

Montag - Freitag

Samstag

07:30 - 12:00 Uhr

13:00 - 17:00 Uhr

08:00 - 12:00 Uhr